News
Projects
Archive
Press
Partners
Newsletter
Contact
 
 News arrow Projects

     
Hildegard Absalon

header_absolon

HILDEGARD ABSALON
Aus dem Dunkel der Erinnerung
von Bernadette Weigel
Ö 2012, 25 Minuten

Regie & Kamera: Bernadette Weigel
Schnitt: Bernadette Weigel, Alexandra Schneider
Ton: Bernadette Weigel, Philip Zauner
Sounddesign: Philip Zauner
Musik: Claudius Jelinek
Farbbestimmung: Kurt Hennrich
Produktion: Judith Wieser-Huber, Ralph Wieser

>> mehr

 
modulbild_startseite_blaue_leinwand_karlskirche1
header_kinounter
Open Air am Karlsplatz
29. Juni bis 22. Juli 2012 


Wie bisher konzentriert sich KINO UNTER STERNEN auf das Kino aus Österreich, diesmal unter dem Titel BÖSE BÖSE. Hysterisches, abgründiges Kino über die dunklen Seiten des Lebens.In Kooperation mit dem Österreichischen Filmmuseum und Synema – Gesellschaft für Film und Medien wird Rick’s Café besucht.

>> mehr

 
filmdreh
 
header_wie_wien_in_den_film_kommt1

Locations werden gesucht, Drehgenehmigungen eingeholt, Straßen abgesperrt, Parkplätze gesichert, Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt. Schließlich muß das normale Leben in der Stadt weitergehen. Damit alles nicht einfacher wird, sind verschiedene Instanzen dafür zuständig. Kino unter Sternen hat nachgefragt.

>> mehr
 
     
surprise_tour_modul_startseite

header_surprise_tour

Stadt ist die Verwebung unzähliger biografischer Fäden, gesellschaftliche Veränderungen, Historie bilden sich in fester Materie ab.
Surprise Tour nimmt einen Faden auf und folgt dem Verlauf, alle sind eingeladen mitzugehen. Das Ziel wird nicht verraten und die Stationen auch nicht. Das Thema muss genügen.

Ankündigung und mehr Information auf surprisetours.at und Pressebüro Pyrker

Fotos auf  facebook-logo und flickr

>> mehr
 
modulbild_max_steiner_tour_neu
header_max_steiner_tour
Max Steiner, später gefeierter Filmmusikkomponist in Hollywood,  wuchs Ende des 19. Jahrhunderts im zweiten Wiener Gemeindebezirk auf.
Die Max Steiner Tour verbindet die noch bestehenden Orte von Max Steiners Leben und macht die, die längst verschwunden sind, wieder sichtbar.

Eine Spazieranleitung, die seinen Spuren folgt, liegt zum download bereit, oder Sie nehmen Ihr smart- phone und lassen Sie sich von den Apps Gowalla, Fourssquare, Wikitude oder Layar leiten. Die App Layar bringt vor Ort die berühmten Musicscores Max Steiners zum Klingen!

Die zweite Max Steiner Tour fand am Freitag, den 15. Juli statt.
Treffpunkt:
Dort, wo Max Steiner das Licht der Welt erblickte!

Fotos der Touren auf facebook-logo und flickr

>>mehr
 
 
 
 
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>